Augenblicke, Ideen, Leidenschaften und Löcher im Raum-Zeit-Kontinuum.

Veit Heinichen liest in Lenzburg

Der Krimiautor mit dem Tatort Triest und Umgebung, dem Protagonisten Commissario Proteo Laurenti  liest aus seinem neuen Buch. Seine Frau kocht im Scabar in Triest und ihr gemeinsames Buch Stadt der Winde mit vielen literarischen Bezügen und kulinarischen Tipps rund um die Stadt Triest ist sehr lesenswert. Triest, immer noch ein Tor zum Osten, für die Habsburger früher der einzige Meeranstoss, hat eine spannende Geschichte.
Bild: Tapete im Literaturhaus Lenzburg.