Augenblicke, Ideen, Leidenschaften und Löcher im Raum-Zeit-Kontinuum.

Schräges Schaufenster

Auf meiner Reise durch Deutschland bin ich an einigen schrägen, vor sich hinmodernden, angenehm verwahrlosten Fenstern vorbeigekommen. Eigentlich fallen diese Schaufenster mir mehr auf wie die durchgestylten. Sie haben eigenwilligen Charakter. Ich stehe davor und reime mir Geschichten zusammen. Dieses Fenster ist nicht in Holland,  es ist mitten in der Altstadt in Bamberg. Der Ladenbesitzer heisst Johann Holland und hatte 1967 sein 100-jähriges Jubiläum. Das bedeutet er oder seine Nachkommen haben akutell das 150igste Jubiläum. Er ist aber beim 100sten stehengeblieben, was bedeuten schon 50 Jahre mehr! Jedenfalls ist es ein schöner Schriftzug in Metall, schräg auf dem ausgebleichten Speerholz platziert.